TONWERKSTATT

Phantasie – Kreativität – Lebensfreude

ein Weg zur

(mehr) Selbst- und Sozialkompetenz

 

Ein neuer Lebensabschnitt: Schulkind! Tonwerkstatt 1

 

Neue Eindrücke, neue Regeln, neue Anforderungen, ...

 

 

 

In 10 Einheiten (á 2,5 Stunden) werden Themen wie

  • Selbstkompetenz (Zugang zu inneren Ressourcen und Kreativität)
  • Teamfähigkeit (Führen und Führen lassen)
  • Konfliktfähigkeit (Anderssein als Bereicherung erleben)
  • Kritikfähigkeit (Kritik als Feedback erleben)

be“arbeitet“ .

 

Die Werkzeuge: Spiele – PhantaTonwerkstatt 3siereisen – Modellieren in Ton -  Gespräche            

 

Ton = weich = formbar = veränderbar = fest = haltbar

Tonwerkstatt 2

 

Formen mit Ton = Gefühle hineinkneten = Gefühle ausdrücken =   Wünsche formen = Ideen gestalten

Tonwerkstatt 4

Idee: Arbeiten mit Ton macht Spaß, fördert die Kreativität, gleichzeitig kann neu Gelerntes durch’s Modellieren besser verarbeitet und integriert werden