Einträge von bwuich

Im Gespräch mit Ruth Wodak

Politik mit Angst (und Hoffnung) – Wenn Populismus alltäglich wird – Montag, 17.02.2020, 19:00, Club alpha Feminismus und kritische Wissenschaft lassen sich gut miteinander vereinbaren, findet Ruth Wodak, die den Frauenpreis der Stadt Wien 2006 für ihre außerordentliche wissenschaftliche Tätigkeit verliehen bekommt. „Kritisch“ bedeutet für die Mitbegründerin der so genannten „Critical Discourse Analysis“ das Bestreben, […]

Kunsthistorisches Museum bietet Führungen für Menschen mit Behinderung an

Die INKLUSIVE LEHRREDAKTION hat einen Beitrag zum Thema „Das kunsthistorische Museum bietet jeden Freitag um 15 Uhr Führungen für Menschen mit Behinderung an“ in einfacher Sprache veröffentlicht. Die Kunsthistorikerin, Dr. Rotraut Krall ist die Ansprechperson im KHM – ich kenne Sie von den Mittagsführungen im KHM und schätze sie sehr.    Weiterlesen …  

Ausschreibung: ÖZIV-Medienpreis 2019

Der ÖZIV sucht die besten in Österreich im Jahr 2019 erschienenen journalistische Beiträge (Print, Online, Radio, TV) über Menschen mit Behinderungen. Bereits zum 14. Mal wird der ÖZIV Bundesverband heuer den Medienpreis für herausragende journalistische Berichterstattung zum Thema Menschen mit Behinderungen vergeben. In enger Kooperation mit dem Österreichischen Journalisten Club (ÖJC) wird der ÖZIV Bundesverband […]

24. Jänner – Internationaler Tag der Bildung

Bildung ist ein Menschenrecht  (Artikel 26, UNO Allgemeine Menschenrechte) Die Chancengerechtigkeit der Bildungssysteme muss weltweit verbessert werden. Das fordert die UNESCO anlässlich des erstmals ausgerichteten Welttags der Bildung am 24. Januar. 262 Millionen Kinder und Jugendliche haben noch immer keinen Zugang zur Schule. 617 Millionen können nicht lesen und rechnen.  … weiterlesen