Beiträge

L(i)ebe bunt …

Am 19. Juni 2021 wird die Regenbogenparade zum 25. Mal über die Wiener Ringstraße ziehen. Wie bunt sie ist, zeigen die lLGBTIQ* Pride Flags …

VIELFALT LEBEN – VIELFALT FEIERN! 15 Jahre Beratungsstelle Courage

Was ist Courage?

  • Courage ist die erste im Sinne des Familienberatungsförderungsgesetzes und der Stadt Wien anerkannte Beratungsstelle für gleichgeschlechtliche und transGender Lebensweisen.
  • Courage bietet kostenlos und anonym Beratung vor allem für Lesben, Schwule, Bisexuelle, TransGenderPersonen und ihre Angehörigen an.
  • Courage versteht sich als PartnerInnen-, Familien- und Sexualberatungsstelle und steht in den Themenbereichen Beziehungen und Sexualität sowie Gewalt und sexuelle Übergriffe allen Rat- und Hilfesuchenden zur Verfügung.
  • Courage ist bundesweit tätig sowie international vernetzt und anerkannt
  • weiterlesen …

Mein Kraft-Rucksack

Diese Tagung – am 25. Juni in Wien –  ist für alle, die mit dem Thema „Gewalt gegen Frauen* mit Behinderung*“ zu tun haben. Einladungs-Info

6. Juni: Tag der Sehbehinderung – Inklusion durch Sport

Der Blinden- und Sehbehindertenverband Österreich (BSVÖ) stellt diesen Tag heuer unter das Motto „Sport und Gesundheit“. Weiterlesen …

35 Jahre LEFÖ – Beratung, Bildung und Begleitung für Migrantinnen*

LEFÖ ist eine Organisation von und für Migrant*innen und wurde 1985 von exilierten Frauen* aus Lateinamerika gegründet.

 

Kennen Sie WIENEXTRA?

Zu WIENXTRA gehören 10 verschiedene Einrichtungen in Wien: Kinderaktiv, Ferienspiel, Kinderinfo, Spielebox, Cinemagic, Jugendinfo, Soundbase, Medienzentrum, Institut für Freizeitpädagogik, Schulevents, Geräteverleih. Sie veranstalten Freizeitaktionen, die Spaß machen und bieten Info-, Beratungs- und Bildungsangebote für Kinder, Familien und Jugendliche sowie Menschen, die mit ihnen leben oder arbeiten.

In Zeiten der Pandemie ist es gut zu wissen, dass WIENXTRA Online-Freizeitangebote im Programm hat. Mehr dazu ….

 

COVID-19-Infos in leichter und Gebärden-Sprache

auf der Seite von Bizeps  – Verein BIZEPS – Zentrum für Selbstbestimmtes Leben –  kann ein Info-Video  zur COVID-19-Impfung abgerufen werden.

Internationaler Frauentag 2021

4. März, 14 Uhr, Minoritenplatz, 1010 Wien – „Feministische Kundgebung vor dem Frauenministerium“

8. März,  17 Uhr, Yppenplatz, 1160 Wien – Demo „Heraus zum 8. März – 110 Jahre Internationaler Frauenkampftag“

8. März, 17 Uhr, Stephansplatz, 1010 Wien – Demo „internationaler feministischer Kampftag 2021“

Weitere Termine & Infos: „Alles rund um den 8. März in Wien“ und „Plattform20000frauen“

 

Zuversicht kann gelernt werden (2) ….

Ich habe vor einiger Zeit hier den Termin eines Vortrages der Uni Wien zum Thema „Kann man Zuversicht lernen?“ veröffentlicht. Dazu ein paar Gedanken ..

Was hemmt, was fördert unsere Fähigkeit zuversichtlich zu sein?

Weiterlesen

Frauen, die wir kennen sollten: Maria Rösslhumer

Die Geschäftsführerin des Vereins Autonome Österreichische Frauenhäuser (AÖF), Maria Rösslhumer, hat den Menschenrechtspreis 2020 erhalten. Sie ist auch Leiterin der Frauenhelpline gegen Gewalt und Vorstandsmitglied des Österreichischen Frauenrings.Weiterlesen …